Behandlungshonorar der Osteopathiepraxis Simone Kurbel

Heilpraktiker rechnen die osteopathische Behandlung nach den Gebührenziffern der Heilpraktiker ab, so wird das auch in der Osteopathie-Praxis von Simone Kurbel in Karlsruhe gehandhabt.  Es ist dennoch anzuraten, vor Beginn der osteopathischen Behandlung Kontakt zur jeweiligen Krankenkasse aufzunehmen, um die Frage der Kostenübernahme zu klären.

Bei den gesetzlichen Krankenkassen ist die Osteopathie im Leistungskatalog nicht vorgesehen. Seit rund zwei Jahren beteiligen sich aber auch gesetzliche Krankenkassen anteilig an den Kosten der osteopathischen Behandlung. Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Krankenkasse bezüglich einer Kostenübernahme.

Hier finden Sie eine Liste der gesetzlichen Krankenkassen, die anteilig Kosten für eine osteopathische Behandlung übenehmen.

Behandlungshonorar der Osteopathin Simone Kurbel:

Kinder ab 5 Jahre: 68 – 85 Euro

Erwachsene: 75 – 95 Euro

Kosten der Hausbesuche: auf Anfrage